Rundgang zum Internationalen Frauentag am 7. März 2020

Brigitte Drizhal begrüsste im Namen des Vereins „Rote Spuren“ die 12 TeilnehmerInnen zum Politischen Spaziergang „Frauenpower, die die ArbeiterInnenbewegung prägte“ am 7. März nachmittags beim Tor 3 im Zentralfriedhof.
Beim Rundgang konnten wir auch eine Kollegin begrüssen, die den „Rosa-Jochmann-Preis“ in Burgenland bekam.
Bild: links oben: Ella Lingens – rechts oben: Rosa Jochmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.