Doku

Bisherige Veranstaltungen des Vereins:

8. März 2019

Der Verein Rote Spuren veranstaltete einen frauenpolitischen Rundgang anläßlich des Internationalen Frauentages. Mit 36 KollegInnen absolvierten wir den Rundgang.

14. Oktober 2018

Am Sonntag den 14. Oktober gabs in Zusammenarbeit mit dem Verein present:history  und dem Verein zur Förderung Kritischer Theater-, Film und Medienwissenschaft einen Rundgang im Zentralfriedhof.

20. Oktober 2016

hanseklints-gruppenfoto-klein
Eine Gruppe schwedischer GewerkschafterInnen, die eine Studienreise ins Rote Wien machten.

17. August 2016

Ganz im Zeichen des Geschichtsinteresse stand der zweitägige Bildungsausflug der ÖGB-Gremienmitglieder aus Grieskirchen, Eferding und Schärding. Ziel der Reise war Wien, wo eine Spurensuche und buntes Programm auf die Reisenden wartete. Eine Fahrt nach Dürnstein in der Wachau bildete den Anfang der Reise. Die an einem Fels gelegene Ruine wurde gemeinsam erklommen. In Wien wurde die dann die städtische Kanalisation erkundet. Erklärt wurden die Funktionsweisen und Hintergründe anhand des Filmes „Der dritte Mann“. Dieser wurde in Wien gedreht und spielt zur Nachkriegszeit. Den Ausklang des ersten Tages bildete schließlich ein Theaterspiel der sozialkritischen Künstler Stermann und Grissemann.

Zeitungsartikel in der OÖ. Rundschau

Einen besonderer Höhepunkt der Bildungsreise bildete die Führung durchen den Wiener Zentralfriedhof mit dem Fokus auf „ArbeitnehmerInnengeschichte“ und dem Februaraufstand von 1934. Der Abschluss der Reise war der Besuch des „Catamarans“, die ÖGB-Zentrale, mit der dortigen Ausstellung „125 Jahre Metallergewerkschaft“. Peter Schoberleitner, Regionalsekretär der drei Bezirke zeigt sich über das große Interesse am Programm und die untereinander geknüpften Kontakte erfreut.

30. April 2016

Anläßlich des Besuchs meiner Schwester mit ihrem Lebensgefährten besuchten wir einige Gedenkstätten am Zentralfriedhof

Edi-Helga-Gitti-Gruppe 40

15. Juni 2015

Mit einer Gruppe OberösterreicherInnen. Herzlichen Dank an Hubert Gratzer, der dies organisiert hat. Es hat mich gefreut Peter Weidner unter den TeilnehmerInnen begrüßen zu dürfen. Er organisierte auch ein Telefonat mit Käthe Sasso, das wir in der Gruppe mithören konnten.

Gedenken an der Gruppe 40-02

15. Mai 2015

Mit einer Gruppe von Gewerkschafterinnen aus der SKF in Steyr. Herzlichen Dank an Leopold Seylehner, der diese Führung geplant und für die Kolleginnen organisiert hat.

ZFH-SKF-Führung20
ZFH-SKF-Führung13

28.12.2014

Eine kurze Führung im ersten Schneegestöber dieses Winters. 1848 – 12.Februar 1934 – SpanienkämpferInnen – Gedenkstätte gegen Krieg und Faschismus – ÖGB-Präsidenten – Präsidentengruft – Frauen (Prammer, Dohnal, Jochmann, Firnberg)

Denise, Erwin, Gitti - Rote Spuren

15.12.2014

Die Standardführung mit den Lehrlingen des ÖGB

6. Mai 2014

SP-Ortspartei NÖ

10. März 2014

Die Fraktionsvorsitzende der GPA-djp Frauen Ingrid Streibel-Zarfel begrüsste anläßlich des Frauentages eine Delegation von Gewerkschafterinnen an der Spitze die GPA-djp Bundesfrauenvorsitzende Ilse Fettik und amtsführende Wiener Stadträtin Sandra Frauenberger.

GPA-djp-Frauen 02-2014

2007 Rundgang mit der SPÖ-Eferding

1507376284_783e7c9114_b

Rundgang mit einer Gruppe aus Linz 2007

IMG_4314

Eine Exkursion mnit der Gewerkschaftsschule Wien 2005

GWS 2005 - klein

Eine Exkursion mit der Gewerkschaftsschule Wien 2004

101-0119_IMG

Mit der ÖGB-Hausfraktion 2000 – der erste Rundgang

Gruppe1